Rüdiger Welle

„KomplementärTherapeut OdA KT Kinesiologie“ Seit 1999 begleite und unterstütze ich Menschen in schwierigen, schmerzenden, belastenden und überforderten Lebenssituationen um eine Lösung von Beschwerden, Leiden, Störungen, Probleme und Blockaden zu ermöglichen, für eine freie Entfaltung und Entwicklung.


Herzlich willkommen auf der Webseite von Rüdiger Welle

Stacks Image 448

Gesundheit / Wohlbefinden / Zufriedenheit
komplementärtherapeutische Begleitung / psychosoziale Beratung / Persönlichkeitsentwicklung

Die Gesundheitspraxis mit Herz, Verstand, Empathie und bei passender Gelegenheit durchaus auch mit Humor, da Lachen ja bekanntlich sehr stärkend und gesundheitsfördernd ist.
Rüdiger Welle's HypnoKinesiologie ist eng mit der Integrativen Kinesiologie verbunden und vereint Kinesiologie und Hypnoseansätze.

Wir versuchen in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit die ursächlichen Konflikte hinter der Beschwerde, Symptom und Problematik wie z.B. Angst, Phobie, Zwang, Sucht, depressive Verstimmung, Niedergeschlagenheit, Schlafschwierigkeiten, chronische Schmerzen, emotionale/mentale Erschöpfung, Fragen zum Lebenssinn, Lebensfreude, Partnerschafts- und Beziehungsthemen u.v.a. so gut wie es uns im Hier und Jetzt möglich ist zu entdecken, zu klären und zu wandeln, für eine freie Entfaltung.
Die komplementärtherapeutische Begleitung und psychosozialen Beratung ist individuell Ihre Persönlichkeit unterstützend, ganzheitlich, ziel- und lösungsorientiert, ein Prozess um Ihre eigenen Ressourcen zu mobilisieren, Ihren Genesungs- und Entwicklungsprozess aktiv und nachhaltig zu fördern.

Kinesiologie-Sitzungen für Erwachsene und Kinder …

Impressionen

Ich freue mich über Ihren Besuch auf meiner Webseite. Bitte schauen Sie sich um, ich hoffe Sie finden hilfreiche Informationen. Wenn ich Sie hier auf meiner Webseite inspirieren und ermutigen kann, Ihr Interesse geweckt und vielleicht schon etwas Ihre Sympathie gewonnen habe, dann freue ich mich sehr wenn ich Sie ins Wohlbefinden, Gesundheit und Zufriedenheit begleiten darf. -> Hier gehts zur Terminanfrage.

Kosten

Stacks Image 435
Eine HypnoKinesiologie-Sitzung dauert in der Regel bei Erwachsenen 50 - 60 min. und kostet CHF 155.-
Für Kinder ab ca. 8-jährig und Jugendliche bis ca. 17-jährig dauert eine HypnoKinesiologie-Sitzung ca. 40 min. und kostet CHF 129.-

Kompetenzen

Stacks Image 467
Meine Kompetenzen, das „aufmerksame, aktive Zuhören“ und meine „rasche Auffassungsgabe“, sowie das „wache, empathische Spüren und Wahrnehmen meines Gegenübers“ und die Fähigkeit der „Abgrenzung“ und der „ehrlichen, offenen Selbstreflektion“ werden in der täglichen Zusammenarbeit mit meinen Klienten gefordert, weitergebildet und entwickelt.
Die Erfahrungen, Einsichten und Entwicklungen meiner Klienten in ihrer wohlbefindlichen Veränderung, in ihrer Befreiung, Lösung, persönlichen Weiterentwicklung und Stärkung wirken stetig auf meine eigene persönliche Entfaltung.
Darüber hinaus wirkt meine starke Soziale-Kompetenz sowie meine ausgeprägte Emotionale-Kompetenz und meine „innere Haltung“ der Offenheit, Ehrlichkeit, Sicherheit, Direktheit und Autentizität, und befähigt mich Menschen in schwierigen, belastenden, überforderten, schmerzenden und störenden Lebenssituationen zu unterstützen, zu fördern und zu begleiten.
Ich begegne meinem Gegenüber offen, frei und wohlwollend mit einer integrativen Arbeitshaltung um die ursächlichen Konflikte hinter der Symptomatik, hinter der Beschwerde so gut wie möglich erkennen und lösen zu können, es gilt die zugrundeliegenden, hinderlichen Kräfte hinter dem Symptom, hinter der Beschwerde und Blockade zu lösen, für eine wohlbefindliche Entwicklung.

EMR Qualitätslabel

Stacks Image 519
Seit dem Jahr 2000 bin ich durchgehend ein EMR-zertifizierter-Therapeut für die Methode Kinesiologie und ab 2017 mit dem Branchenzertifikat OdA KT Kinesiologie.
Die meisten Zusatzversicherer orientieren sich an der Therapeutenliste des EMR und sprechen eine Teil-Kostengutsprache, je nach Versicherungsmodell, für Kinesiologie-Sitzungen bei Rüdiger Welle gut.


Das EMR Qualitätslabel ergibt jedoch keine Garantie auf eine Kostenübernahme seitens des Versicherers.

1 / 1